On Air
Reload

Der DFB-Pokal auf SPORT1.fm

Mit SPORT1.fm seid ihr ganz nah dran bei den Spielen des DFB-Pokals. Wir liefern euch die Partien der 2. Runde in der Konferenz.

Die Übersicht mit den dazugehörigen SPORT1.fm-Reportern:

19 Uhr:

Eintracht Frankfurt - VfL Bochum, Reporter: Michael Seyberth

1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC, Reporter: Christian Ehrenstrasser

20.30 Uhr:

FC Bayern München - Hannover 96, Reporter: Franz Büchner

SC Freiburg - VfB Stuttgart, Reporter: Hartwig Thöne

News
Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 10:58 Uhr

Ter Stegen soll gegen PSG halten

Marc-Andre ter Stegen steht vor seinem zweiten Pflichtspiel-Einsatz für den FC Barcelona. Trainer Luis Enrique ließ sich vor dem Champions-League-Spiel bei Paris St. Germain am Dienstag zwar wie gewohnt nicht in die Karten schauen, doch die Internetausgabe der stets gut informierten Zeitung El Mundo Deportivo schrieb am Montag bereits: "Ter Stegen kommt für das große Match zurück".Die Königsklasse scheint also erstmal die Bühne des ehemaligen Gladbachers zu sein, auf der er sich trotz ...

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 10:25 Uhr

Addo Kandidat in Ghana

Der frühere Bundesliga-Profi Otto Addo (39) ist Kandidat für den Posten des ghanaischen Nationaltrainers. "Ich wurde gefragt, ob ich mir das grundsätzlich vorstellen kann", sagte der U19-Coach des Hamburger SV der "Hamburger Morgenpost". Addo war bereits bei der Weltmeisterschaft in Brasilien für den Fußball-Verband Ghanas (GFA) als Berater im Einsatz gewesen. Nach dem Vorrundenaus der Black Stars bei der WM mit nur einem Punkt und zwei Niederlagen hatte sich die GFA von Trainer Kwesi ...

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 10:21 Uhr

Schuster: Ausbildung statt 1860

Ein baldiges Engagement des früheren Nationalspielers Bernd Schuster als Trainer bei Zweitligist 1860 München ist wieder ein bisschen unwahrscheinlicher geworden. Schuster nahm am Montag beim Spanischen Fußballverband (RFEF) in Madrid eine Ausbildung zum Sportdirektor auf, die bis zum 15. Dezember dauern soll. Dass Schuster das Traineramt bei den Löwen in Kürze übernehmen wird, erscheint deshalb kaum vorstellbar.

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 09:56 Uhr

Völler legt Löw Bellarabi ans Herz

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat Bundestrainer Joachim Löw noch einmal eindringlich Offensivspieler Karim Bellarabi ans Herz gelegt. "Ich weiß, dass der marokkanische Fußball-Verband ihn will. Nationaltrainer Zaki war bereits in Leverkusen", sagte Völler der "Sport Bild". Damit riet der 54-Jährige Löw indirekt, Bellarabi (24) möglichst schnell durch einen Einsatz für Weltmeister Deutschland an die DFB-Auswahl zu binden.

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 09:41 Uhr

Kraft schimpft über Balljungen

Thomas Kraft hat sich über das Verhalten der Balljungen während der Auswärtsniederlage von Hertha BSC beim FC Augsburg (0:1) beschwert. "Was da passiert ist, ist eine Ungehörigkeit. Erst reichen die Balljungen die Bälle nicht heraus, sagen zu mir: 'Besorg dir einen anderen'. Dann beschimpft er mich auch noch als Pisser", sagte Kraft in der "Bild"-Zeitung.Der Torhüter der Berliner erhob außerdem Vorwürfe gegen den FCA: "Das kommt ja nicht von den Balljungen, das wird vom Verein ...

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 08:50 Uhr

Koch macht Bader schwere Vorwürfe

Günther Koch hat dem Sportdirektor Martin Bader vor der Mitgliederversammlung des 1. FC Nürnberg am Dienstag schwere Vorwürfe gemacht. "Viele Dinge, die wir besprochen und beschlossen haben, wurden nicht umgesetzt - oder nur zögerlich und vieles zu langsam", urteilte der Aufsichtsrat über die Arbeit Baders im Interview mit SPORT1.fm. Der ehemalige Radio-Reporter wiederholte zudem seine Forderung nach einem Rücktritt Baders: "Wir sollten einen Weg finden, dass er sich verabschiedet und ...

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 07:22 Uhr

Zorc schimpft über BVB-Abwehr

Sportdirektor Michael Zorc von Borussia Dortmund ist nicht zufrieden mit der Abwehr des BVB."Es gibt sicher nicht nur einen Grund dafür, dass unser Liga-Start keineswegs zufriedenstellend war. Aber eine einfache Wahrheit: Die Anzahl der Gegentore ist zu hoch. Und die Art und Weise, wie wir sie kassieren, ist schon ungewöhnlich und auffällig", sagte Zorc der "Bild".Dortmund steht nach dem 6. Spieltag nur auf Platz zwölf, kassierte schon elf Gegentore.

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 06:52 Uhr

Van den Brom beerbt van Basten

Der zweimalige niederländische Meister AZ Alkmaar hat seit Montagabend offiziell einen Nachfolger als Cheftrainer für den aus Gesundheitsgründen zurückgetretenen ehemaligen Stürmerstar Marco van Basten.Der 47 Jahre alte John van den Brom unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim aktuellen Tabellensechsten der Ehrendivision. Am Dienstag wird er zum ersten Mal das Training leiten. Van den Brom sammelte als Trainer Erfahrung bei ADO Den Haag und Vitesse Arnheim.

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 06:40 Uhr

Schalke: Schiris droht Bußgeld

Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo droht am Dienstag im Champions-League-Spiel zwischen Schalke 04 und NK Maribor ein ungewöhnliches Bußgeld.Sollte der Spanier das in der Königsklasse übliche Freistoßspray einsetzen, könnte das Ordnungsamt Gelsenkirchen tätig werden.Grund ist das jüngste TÜV-Gutachten, wonach das Spray möglicherweise hormonell wirksam ist. "Sollte die Stadt Gelsenkirchen Kenntnis davon erhalten, dass nachgewiesenermaßen ein nicht zugelassenes Spray eingesetzt ...

Fußball
Dienstag, 30. September 2014 - 06:34 Uhr

FC Bayern: Geisterspiel in Moskau

Der FC Bayern München will gegen ZSKA Moskau in der Champions League den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren. Nach dem knappen Auftakterfolg gegen Manchester City (1:0) trifft der deutsche Rekordmeister am Dienstag auf Moskau. Da die russische Hauptstadt zwei Stunden Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Sommerzeit vorweist, beginnt die Partie bereits um 18 Uhr MESZ (20 Uhr Ortszeit).Mit SPORT1 verpassen Sie nichts: Die Partie gibt es ab 17.30 Uhr LIVE im Radio auf SPORT1.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 23:16 Uhr

Foda offenbar zurück nach Graz

Franco Foda kehrt als Trainer zum österreichischen Erstligisten Sturm Graz zurück. Der 48-Jährige wird Nachfolger von Darko Milanic, der zu Leeds United gewechselt war. Das berichten mehrere Medien in Österreich übereinstimmend. Foda war an allen drei Meisterschaften der Grazer beteiligt: 1998 und 1999 als Spieler, 2011 als Trainer. Seine bislang letzte Trainerstation war der 1. FC Kaiserslautern, wo er im August 2013 entlassen worden war. Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 22:06 Uhr

Nürnberg gelingt Befreiungsschlag

Angeführt von Alessandro Schöpf hat der 1. FC Nürnberg einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Das Team des unter Druck geratenen Trainers Valerien Ismael bezwang am achten Spieltag der Zweiten Liga den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 (2:0). Der Österreicher Schöpf bereitete das 1:0 durch Daniel Candeias (25.) vor, ehe er einen Doppelpack (41. /51.) nachlegte. Für den auswärts weiter sieglosen FCK kam die Aufholjagd durch Alexander Ring (62.) und Chris Löwe (71.) zu spät.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 21:46 Uhr

FSV Mainz 05 mit Rekordumsatz

Der FSV Mainz 05 hat das Geschäftsjahr 2013/14 mit einem Rekordumsatz und Gewinn abgeschlossen. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um zehn Millionen Euro auf die Rekordhöhe von 76,7 Millionen Euro (78, 7 Millionen Euro inklusive MSM/Reha GmbH). Dabei erzielten die Rheinhessen einen Gewinn von fast fünf Millionen Euro nach Steuern. Angesichts der guten Zahlen und des sportlichen Erfolgs wurde der neunköpfige Vorstand um Präsident Harald Strutz auf der Mitgliederversammlung in ...

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 21:10 Uhr

Feueralarm war Bombendrohung

Bei der nächtlichen Störung der Vorbereitung des FC Bayern München auf das Champions-League-Spiel am Dienstag bei ZSKA Moskau (ab 17.30 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) handelte es sich nicht um einen Feueralarm.Wie jetzt ans Licht kam, zwang ein Bombenalarm im Ritz-Carlton Spieler, Trainer und Betreuer der Bayern am Sonntagabend, ihre Luxusherberge am Roten Platz für rund eineinhalb Stunden zu verlassen. "Es war eine Bombendrohung. Der Anruf ging um 22.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 20:05 Uhr

Drogba fällt gegen Lissabon aus

Schalke-Gegner FC Chelsea muss am zweiten Spieltag der Champions League auf Stürmerstar Didier Drogba verzichten. Der Ivorer laboriert weiter an einer Knöchelverletzung und reist deswegen nicht mit nach Portugal zum Spiel am Dienstag bei Sporting Lissabon. "Es scheint, dass ich nach meiner Knöchelverletzung wieder zu früh mit dem Training angefangen habe. Ich bin enttäuscht, wünsche meinem Team aber viel Glück", teilte Drogba via Twitter mit.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 19:01 Uhr

Griechen pausieren mit Ballsport

In Griechenland ruht nach dem gewaltsamen Tod eines Fußball-Fans am kommenden Wochenende der Ball: Die Regierung in Athen sagte am Montag alle Spiele in professionellen Mannschaftssportarten ab. Betroffen sind somit nicht nur die Super League, sondern unter anderem auch der Basketball-Pokal oder die Handball-Liga. "Als kleines Zeichen des Respektes gegenüber Kostas Katsoulis, der heute sein Leben als Opfer von Fangewalt verloren hat, werden alle offiziellen Spiele abgesagt", teilte das ...

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 18:23 Uhr

Portsmouth dank Fans schuldenfrei

Der englische Traditionsklub FC Portsmouth sieht nach seinem beispiellosen Sinkflug Licht am Ende des Tunnels. 18 Monate nach der Übernahme durch die eigenen Fans ist der in Viertklassigkeit abgerutschte Ex-Meister schuldenfrei. Das teilte der Pokalsieger von 2008 am Montag mit. Portsmouth, bis 2010 noch in der Premier League, hat seit dem Pokalsieg zwei Insolvenzen und drei Abstiege erlebt. Im April 2013 war der FC Portsmouth vom "Pompey Supporters Trust" übernommen worden.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 17:56 Uhr

Frankfurter Roshi fällt länger aus

Zweitligist FSV Frankfurt muss mehrere Wochen auf den Rechtsaußen Odise Roshi verzichten. Der Albaner erlitt am Sonntag im Heimspiel gegen den FC St. Pauli (3:3) Teileinrisse der rechten rückseitigen Oberschenkelmuskulatur. "Ich gehe davon aus, dass er nach der Länderspielpause vollständig genesen und gestärkt auf den Platz zurückkehrt", sagte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver. Der Offensivspieler bestritt in der bisherigen Saison acht von neun Pflichtspielen für den FSV.

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 16:44 Uhr

Ungarn zahlen Fans Eintrittskarten

Die ungarischen Nationalspieler haben ein so schlechtes Gewissen, dass sie den Fans sogar Eintrittskarten für das nächste Auswärtsspiel aus der eigenen Tasche zahlen. Nach der deprimierenden Vorstellung beim 1:2 zu Hause in der EM-Qualifikation gegen Nordirland wollen die Spieler der Magyaren auf diese Art und Weise Wiedergutmachung betreiben. Dies gab am Montag eine Fan-Gruppe bekannt. Offenbar wurden 1200 Tickets für das Match Rumänien-Ungarn in Bukarest von den Auswahlspielern ...

Fußball
Montag, 29. September 2014 - 16:35 Uhr

Ibrahimovic kritisiert Guardiola

Der exzentrische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic vom französischen Meister Paris St. Germain hat erneut seinen ehemaligen Trainer Pep Guardiola kritisiert. Die Wege des jetzigen Coaches von Bayern München und des Schweden hatten sich einst beim FC Barcelona gekreuzt. "Wir hatten damals mit Sicherheit das beste Team der Welt. Aber wir haben es verpasst, die Champions League zu gewinnen, weil jemand schlechte Entscheidungen getroffen hat", sagte Ibrahimovic dem französischen Sender Canal+ ...