On Air
Reload

Der DFB-Pokal auf SPORT1.fm

Mit SPORT1.fm seid ihr ganz nah dran bei den Spielen des DFB-Pokals. Wir liefern euch die Partien der 2. Runde in der Konferenz.

Die Übersicht mit den dazugehörigen SPORT1.fm-Reportern:

19 Uhr:

Eintracht Frankfurt - VfL Bochum, Reporter: Michael Seyberth

1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC, Reporter: Christian Ehrenstrasser

20.30 Uhr:

FC Bayern München - Hannover 96, Reporter: Franz Büchner

SC Freiburg - VfB Stuttgart, Reporter: Hartwig Thöne

News
Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 16:10 Uhr

Sieg für S04-Jugend, Bayern patzt

Der Nachwuchs des FC Schalke hat in der UEFA Youth Champions League den zweiten Sieg in der Gruppenphase eingefahren. Die Königsblauen gewannen im Heimspiel gegen Sporting Lissabon souverän mit 3:0 (2:0) gewonnen.Für den Revier-Klub trafen Felix Schröter (4.), Leroy Sane (28.) und Hendrik Lohmar (87.).Schalke rangiert damit in der Tabelle auf Rang 2 hinter dem FC Chelsea.Weiterhin ohne jeden Punkt nach drei Spielen ist der FC Bayern.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 14:53 Uhr

Schmidt lobt und mahnt Calhanoglu

Roger Schmidt hofft, dass Hakan Calhanoglu die Aufregung um seinen Sportstudio-Auftritt abhaken und sich wieder auf Sportliche konzentrieren kann."Es ist sicherlich bemerkenswert, dass er sich so einer Situation wie jetzt im Sportstudio stellt und diese Dinge offen und ehrlich beantwortet", sagte der Trainer von Bayer Leverkusen auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg: "Ich hätte mir gewünscht, dass auch mehr übers Sportliche gesprochen wird.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 14:17 Uhr

Fritz nimmt Werder in die Pflicht

Kapitän Clemens Fritz von Werder Bremen hat seine Mannschaft vor dem "Endspiel" gegen den 1. FC Köln in die Pflicht genommen, um den Job von Trainer Robin Dutt zu sichern."Gegen Köln müssen wir eine Reaktion zeigen und dem Publikum verdeutlichen, dass wir zu hundert Prozent Gas geben wollen", sagte Fritz mit Blick auf das Heimspiel am Freitag: "Alle im Stadion müssen das sehen und spüren. Das sind wir allen schuldig.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 13:54 Uhr

Platini lobt Financial Fair Play

Die UEFA ist weiterhin von ihrem Finanzkontrollsystem Financial Fair Play überzeugt."Wir haben es geschafft, den Fußball auf den richtigen Weg zurückzubringen", sagte UEFA-Präsident Michel Platini während eines informellen Treffens der EU-Sportminister in Rom.Die Verluste der Klubs seien innerhalb der vergangenen beiden Jahre um über 50 Prozent auf 800 Millionen Euro gesunken."Dank des finanziellen Fair Play konnte also eine Positivspirale in Gang gebracht werden", sagte der Franzose.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 13:45 Uhr

Watzke: "Rummenigge ist so"

Hans-Joachim Watzke möchte sich an einem Transferpoker um Nationalspieler Marco Reus nicht beteiligen.Vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul äußerte sich der Geschäftsführer von Borussia Dortmund kurz und knapp zu den erneuten Wechselgerüchten von Reus zum FC Bayern: "Rummenigge ist so. Und mehr gibt es dazu nicht zu sagen."Am Montag hatte Karl-Heinz Rummenigge die Spekulationen über eine Verpflichtung von Reus neu befeuert.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 13:37 Uhr

Platini appelliert an die EU

UEFA-Präsident Michel Platini fordert im Kampf gegen die Dritteigentümerschaft im Fußball die Unterstützung der Europäischen Union. "Dritteigentümerschaften an Spielern haben keinen Platz im europäischen Sport", sagte der Franzose bei einem informellen Treffen der EU-Sportminister in Rom: "Deshalb muss möglichst schnell ein rechtlicher Rahmen erstellt werden. Ein Scheitern wäre kein Scheitern der UEFA oder der Sportbewegung, es wäre ein Scheitern Europas.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 13:25 Uhr

Dante: Trainer kopieren Guardiola

Verteidiger Dante vom FC Bayern hat Trainer Pep Guardiola in den höchsten Tönen gelobt."Pep Guardiola ist ein sehr intelligenter Trainer, der mit seiner Arbeit viele, viele Leute im Fußball beeinflusst. Sie müssen sich nur umsehen: Jeder versucht, ihn zu kopieren. Seine Idee vom Fußball ist einzigartig und seine Meinungen immer klar verständlich", sagte Dante bei "Transfermarkt.de".Der 31-Jährige würde gerne bis an sein Karriereende bei Bayern München bleiben: "Das würde mich sehr ...

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 13:10 Uhr

Dortmund in Istanbul ohne Durm

Borussia Dortmund muss ohne Weltmeister Erik Durm im Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Galatasaray Istanbul auskommen.Wegen einer Verletzung im linken Oberschenkel konnte der 22 Jahre alte Linksverteidiger am Dienstag die Reise an den Bosporus nicht antreten. Durm hatte bereits am vergangenen Samstag vor dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger 1. FC Köln (1:2) passen müssen. Nach einer Ultraschall-Untersuchung am Montag war man beim BVB eigentlich davon ausgegangen, dass Durm in Istanbul ...

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 12:52 Uhr

Wolfsburg ohne Rodriguez

Der VfL Wolfsburg muss im Europa-League-Spiel beim russischen Vertreter FK Krasnodar am Donnerstag auf Linksverteidiger Ricardo Rodriguez verzichten.Der Schweizer Nationalspieler fällt wegen einer Verhärtung im Oberschenkel aus.Auch Stürmer Nicklas Bendtner steht wegen Leistenproblemen sehr wahrscheinlich nicht zur Verfügung.Ein Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Aaron Hunt, der das Training am Dienstag wegen Sprunggelenkschmerzen vorzeitig abbrechen musste.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 11:07 Uhr

Manipulation: DFB fordert Gesetz

Die Spitze des DFB fordert von der Bundesregierung analog zum geplanten Anti-Doping-Gesetz eine Verordnung zur besseren Bekämpfung von Manipulationen.Der für Rechtsfragen zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat kein Verständnis dafür, dass im kommenden Jahr ein Gesetz gegen Doping, aber keines gegen die internationale Wettmafia verabschiedet werden soll."Das ist aus Sicht des Fußballs unverständlich und sehr bedauerlich", sagte Koch der "Sport Bild": "Schon seit vielen Jahren ...

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 09:43 Uhr

Völler plant Aussprache mit Terim

Bayer Leverkusen sucht eine Aussprache mit dem türkischen Nationaltrainer Fatih Terim. Dabei will Sportchef Rudi Völler die Pistolen-Affäre im türkischen Team mit dem erfahrenen Fußballlehrer diskutieren. Bayer-Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu hatte am vergangenen Samstag im Aktuellen Sportstudio des "ZDF" dezidiert über die Bedrohung durch den Ex-Hamburger Gökhan Töre beim Länderspiel im vergangenen Oktober gegen die Niederlande berichtet.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 09:34 Uhr

Klasnic schießt gegen Tuchel

Ivan Klasnic, früher Stürmer bei Werder Bremen und Mainz 05 hat den ehemaligen Mainzer Trainer Thomas Tuchel scharf kritisiert."Ich frage mich bis heute, wieso Mainz mich wollte? Thomas Tuchel hat öffentlich immer gesagt: Ivan ist wichtig für uns. Doch die Chance, die er mir geben wollte, habe ich nie bekommen", sagte Klasnic, der von 2012 bis 2013 in Mainz unter Vertrag stand, der "Sport Bild".Der 34-Jährige weiter: "Ich wünsche ihm das Beste.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 08:45 Uhr

Bochum behält Frauen-Abteilung

Nach scharfen öffentlichen Protesten hat der VfL Bochum die Schließung seiner Frauen-Abteilung zurückgenommen.Auf der Jahreshauptversammlung erhielt am Montagabend ein Antrag von ehemaligen Aufsichtsratsmitgliedern auf Weiterführung der Frauen-Teams eine Mehrheit von 270 zu 203 Stimmen.Man arbeite ab sofort an "einer neuen, gesellschaftspolitischen Lösung", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Hans-Peter Villis. Eine große Rolle bei der Entscheidung spielte die öffentliche Meinung.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 07:12 Uhr

Lopes berichtet von Schlaganfall

Felipe Lopes vom VfL Wolfsburg hat erstmals über seinen Schlaganfall gesprochen."Ich spürte, dass irgendwas nicht stimmt", sagte der 27-Jährige der "Bild".Am 12. Juli 2014 habe er sich das Spiel um Platz drei bei der WM zwischen Brasilien und den Niederlanden ansehen wollen.Plötzlich sei ihm schwindelig geworden. Lopes berichtete, er habe sofort den VfL-Physiotherapeuten Michele Putaro angerufen.Dieser fuhr zur Wohnung des Innenverteidigers und rief den Notarzt.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 06:52 Uhr

Stevens: "Bereit für Bundesliga"

Trainer Huub Stevens würde gerne wieder in der Bundesliga arbeiten."Ich habe nach dem turbulenten Jahr in Griechenland und Stuttgart gespürt, dass ich mich erholen muss. Das ist jetzt geschehen. Ich fühle mich wieder richtig wohl und bin bereit für Angebote aus der Bundesliga. Sie ist reizvoll", sagte der Niederländer der "Bild".Beim Tabelenletzten Werder Bremen könnte bald ein Trainer-Posten frei werden, Coach Robin Dutt wackelt.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 06:34 Uhr

FC Bayern beim AS Rom gefordert

Der FC Bayern München will auch am 3. Spieltag der Champions League die Siegesserie aufrecht erhalten.Der noch ungeschlagene deutsche Rekordmeister trifft dabei im Topspiel der Gruppe E auf den italienischen Kontrahenten AS Rom.An die italienische Hauptstadt hat der Champions-League-Sieger von 2013 keine guten Erinnerungen. Das bisher einzige Aufeinandertreffen der beiden Teams in der Königsklasse auf italienischem Boden verlor man im Jahr 2010 mit 2:3.

Fußball
Dienstag, 21. Oktober 2014 - 00:01 Uhr

Rizzitelli kritisiert Benatias Stil

Von Mathias FrohnapfelVor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern beim AS Rom (Dienstag ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) hat Ruggiero Rizzitelli Bayern-Neuzugang Medhi Benatia schlechten Stil bei dessen Abgang aus Rom vorgeworfen."Ich sage immer: Es gibt diese Art oder jene. Man darf nicht die Fans und die Stadt an der Nase herumführen", erklärte Rizzitelli im Gespräch mit SPORT1.

Fußball
Montag, 20. Oktober 2014 - 23:09 Uhr

Rohr nicht mehr Trainer des Niger

Weltenbummler Gernot Rohr ist nach mehr als zwei Jahren als Nationaltrainer des Niger zurückgetreten.Das gab der 61-Jährige am Montag bekannt. Als Grund nannte Rohr die schwachen Resultate in der Qualifikation zum Afrika-Cup 2015. Der Niger belegt den letzten Platz in der Gruppe F."Ich bin hauptverantwortlich für die schlechten Resultate", sagte Rohr: "Deshalb habe ich beim Fußball-Verband meinen Rücktritt eingereicht.

Fußball
Montag, 20. Oktober 2014 - 22:07 Uhr

Düsseldorf klettert auf Platz zwei

Fortuna Düsseldorf ist erstmals in dieser Saison auf einen direkten Aufstiegsplatz in der Zweiten Liga geklettert.Die Rheinländer setzten sich zum Abschluss des 10. Spieltags im Duell der Traditionsvereine mit dem FC St. Pauli verdient mit 1:0 (1:0) durch und verbesserten sich durch ihren erst zweiten Heimsieg in dieser Spielzeit auf Rang zwei.Die auswärts nach wie vor sieglosen Gäste aus Hamburg, die zuvor dreimal in Folge nicht verloren hatten, verharren auf Rang zwölf.

Fußball
Montag, 20. Oktober 2014 - 22:01 Uhr

Blatter: Winter-WM "beste Lösung"

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat seinem Wunsch Nachdruck verliehen, die Weltmeisterschaft 2022 im Wüstenstaat Katar in den gemäßigten Wintermonaten auszutragen. Eine Austragung im November und Dezember sei "die beste Lösung", sagte der Boss des Weltverbands am Montag dem Radiosender "France Info"."Dort im Sommer zu spielen, ist unmöglich", fügte der 78-jährige Schweizer angesichts von Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius hinzu.